Säureanschlag auf Bezahlautomat

Auf den Bezahlautomaten des Wassersportzentrums Dänholm Nord e.V. gab es bereits zwei Säureanschläge. Diese Vorfälle haben wir zur Anzeige gebracht und Strafantrag gestellt. Für die Mitwirkung von Personen bei der Aufklärung der strafbaren Handlungen sowie für zweckdienlicher Hinweise zur Überführung der Straftäter setzen wir eine Belohnung von 1.000€ aus.   Hinweise bitte an post@wsz-ev.de oder persönlich 

Neue Informationen zum Stand im WSZ

Dienstzeiten HafenmeisterAb 11.05.2020 : Montag-Freitag 16-19 Uhr, Wochenende 9- 12 Uhr KassenautomatAusgabe der Mitgliedskarten in den Dienstzeiten des Hafenmeisters Kranen/MastkranAbstände einhalten, Mund/Nasenschutz tragen ToiletteAktuell ist die Toilette immer nur von einer Person nutzbar.Winterschloß – Schlüssel am Eingang zum Hafenmeisterbüro Beleuchtung HauptstegDie Beleuchtung ist jetzt funktionsfähig Beschilderung der Boxen / AufkleberDauerlieger bitte Aufkleber vom Steg sichtbar […]

Aktuelles ab 19.4.2020

ab dem nächsten Wochenende (24.4.2020) soll gekrant werden können, aber nur für Mitglieder , die einen Liegeplatz im WSZ haben und aus Mecklenburg-Vorpommern kommen. Mecklenburg-Vorpommern wird also an dem Einreiseverbot für Touristen im Zuge der Corona-Pandemie weiterhin festhalten. Die bestehende Regelung werde zunächst bis zum 3. Mai verlängert. Alle Informationen finden sich auf der Seite des […]

WSZ – Geschlossen bis 19.04.20!

+++Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus noch einmal verschärft+++ Die Landesregierung hat die Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus noch einmal verschärft. Diese Regelung gilt seit 04.04.2020 (Verschärfung). Aktuell wurden daher alle Sportboothäfen geschlossen. Das gilt auch für gewerbliche Sportboot-Marinas (in unserem Fall auch die City-Marina Stralsund). Das bedeutet, dass diese weder von […]